Familie Xanthorrhoaeceae - Grasbaumgewächse


Xanthorrhoea sm. - Grasbaum

Herkunftsland Australien. Dieser Grasbaum steht gleich beim Haupteingang des Botanischen Garten. Aktualisiert am 25.04.2019. 


Xanthorrhoea glauca subsp. glauca - Australischer Grasbaum

Herkunftsland Ost-Australien. Grasbäume sind einkeimblättrige, immergrüne Pflanzen.Die wechselständig und spiralig, grundständig oder endständig auf dem Stamm in Rosetten angeordneten Laubblätter sind einfach und ungestielt. 

Das erste Mal seit vielen Jahrzehnten blüht der Australische Grasbaum, März 2019

Der lange schlanke Blütenstand wächst aus dem Grasschopf an der Spitze.

      © Mag. Angelika Ficenc Australischer Grasbaum, Xanthorrhoea glauca subsp. glauca, Blütenstand, Xanthorrhoeaceae
Australischer Grasbaum, Xanthorrhoea glauca subsp. glauca, Blütenstand
Australischer Grasbaum, Xanthorrhoea glauca subsp. glauca, Blütenstand, Xanthorrhoeaceae      © Mag. Angelika Ficenc
Australischer Grasbaum, Xanthorrhoea glauca subsp. glauca, Blütenstand

Die nachstehenden Bilder zeigen den langen dünnen Blütenstand. Aktualisiert am 23.03.2019

Die winzigen, weißen Einzelblüten des Grasbaumes sind ein wichtiges Bestimmungsmerkmal. Aktualisiert am 20.04.2019.

Bald ist der Blütenstand in Vollblüte. Die weißen Einzelblüten stehen sehr dicht und werden gerne von Bienen besucht. Die relativ kleinen, zwittrigen Blüten sind radiärsymmetrisch und dreizählig.  Es sind zwei Kreise mit je drei freien, fertilen Staubblättern vorhanden. Aktualisiert am 25.04.2019.