Familie Malvaceae - Malvengewächse

Die Laubblätter sind meist wechselständig und gestielt mit fingeradriger Blattspreite (handförmig gelappt bis geteilt).  Der Blattrand ist glatt, gekerbt, gezähnt oder gesägt. Typisch für diese Familie sind radiärsymmetrische, fünfzählige Blüten mit doppelten Perianth. Die Früchte sind Kapselfrüchte oder Spaltfrüchte. Die meist fünf Kelchblätter sind oft an ihrer Basis verwachsen und berühren sich im übrigen Bereich nur. Die meist fünf weitgehend freien Kronblätter überdecken sich gedreht. Bei einigen Arten sind die Kronblätter reduziert oder fehlen. Die  Basis der Staubblätter ist meist mit den Kronblättern verwachsen.


Alcea ficifolia - Holländische Stockrose

Herkunftsland Sibirien.


Alcea rosea var. nigra - Schwarze Pappelrose

Herkunftsland SW-Asien.


Althea cannabina - Hanf-Stockmalve (Hanfblättriger Eibisch)

Herkunftsland Mittel-Europa, West-Asien. Althaea cannabina wächst aufrecht und besitzt hanfartige Blätter mit einem behaarten Stängel. Zur Blütezeit zeigt sich die Staude mit rosavioletten Blütenblättern in schalenförmiger Form. Die Anordnung der Blütenstände ist traubenartig. Auffallend sind die dunkel rosavioletten Adern und lilafarbenen Staubgefäßen. Diese Stockmalve ist eine Insektenweide für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge.


Althea officinalis - Eibisch

Herkunftsland Europa, Asien.


Anoda cristata - Anoden Malve

Herkunftsland Mexiko. Die Anoden-Malve ist eine krautige, frostempfindliche Pflanze. Die Früchte sind scheibenförmige, beborstete Kapseln mit bis zu 20 Segmenten, in denen die Samen reifen. Unreife Fruchtkapseln  sind grün gefärbt, reife Fruchtskapseln sind braun gefärbt. Aktualisiert 11.10.2018.


Hibiscus moscheutus - Sumpfstrauch Eibisch

Herkunftsland Östliches Nordamerika. Der Sumpfstraucheibisch wird bis zwei Meter hoch. Auffallend sind seine großen Blüten, die einen Durchmesser von bis zu 25 cm erreichen. Wie bei vielen Malvenarten sind die Staubblätter zu einer den Stempel umgebenden Röhre verwachsen. Blühzeit Juni bis September.


Hibiscus sabdariffa - Rosella Hanf

Herkunftsland Angola. Diese Pflanze wird bis zwei Meter Hoch und hat einen rötlich gefärbten Stängel. Die Blüten stehen einzeln in den Blattachseln. Die fünf Kronblätter sind gelb, am Grunde dunkelrot. Die Fruchtkapsel ist zunächst grün und verfärbt sich bei Reife bräunlich. Sie enthält pro Samenfach 3-4 braune nierenförmige Samen.


Hibiscus trionum - Stundenblume

Herkunftsland Mittelmeergebiet. Die Blütenblätter sind gelblich weiß mit schwarzer Mitte. Die Früchte sind außen behaart. Unreife Kapselfrüchte sind grünlich gefärbt, reife Kapselfrüchte bräunlich. Im Inneren reifen die Samen heran, die bei der Reife schwarz gefärbt sind. Blühzeit ist Juni bis September. 


Kosteletzkya pentacarpus -Fünffrüchtige Kosteletzkie

Herkunftsland Nordamerika, Kuba. Die Kosteletzkie wird bis zwei Meter hoch, hat einen behaarten Stängel mit gestielten, dreiteiligen Blättern. Die radiärsymmetrischen Blüten sind oval, rosa gefärbt mit einer langen gelben Staubblattröhre. Aktualisiert August 2018.


Lagunaria patersonica - Norfolkeibisch

Herkunftsland Australien Norfolk Insel, Queensland). Der Norfolkeibisch ist ein Baum mit Wuchshöhen bis 15 Meter. Seine wechselständigen, gestielten Laubblätter sind eiförmig. Sie sind oberseits olivgrün und auf der Unterseite durch Behaarung graugrün. Die Kapselfrüchte werden bis 4 cm lang, sie sind stark behaart und zugespitzt. Junge Früchte sind grünlich gefärbt (siehe Foto). 


Malope trifida - Trichtermalve

Herkunftsland Spanien, Marokko. Blütenblätter in Purpur mit deutlicher Aderung. Die violetten Staubgefäße sitzen in einem Trichter (Name!).  Aktualisiert 20.08.2018.


Lavatera thuringiata - Thüringer Strauchpappel

Herkunftsland Europa, Russland, Westasien. Die Blüten stehen in einem lockeren aber  traubigen Blütenstand zusammen. Die zwittrigen Blüten sind fünfzählig und  radiärsymmetrisch. Der Außenkelch ist zu einer dreispaltigen Hülle verwachsen und kürzer als der Kelch. Die fünf Kronblätter sind  am Grund behaart, an der Spitze tief ausgerandet und rosafarben mit einer dunklen Aderung. Blühzeit von Juli bis Oktober.