Familie Hyazinthaceae - Hyazinthengewächse

Hyazinthengewächse sind ausdauernde  krautige Pflanzen, die Zwiebeln oder Rhizome bilden.  Die radiärsymmetrischen, zwittrigen und meist dreizähligen Blüten sind in endständigen, einfachen oder verzweigten, meist traubigen Blütenständen zusammengefasst. Jede Blüte befindet sich in der Achsel eines großen bis winzigen Hochblattes. 


Bellevalia pycnantha - Dichtblütige Bellevalie

Herkunftsland Kaukasus, N-Irak, Iran. Aktualisiert am 23.03.2019.


Camassia leichtlinii - Leichtlin Prärielilie

Herkunftsland Kanada, West-USA


Chionodoxa luciliae - Schneeglanz (Lucilien Schneestolz)

Herkunftsland Türkei. Syn: Scilla luciliae.  Der Schneeglanz ist ein Geophyt, eine ausdauernde krautige Pflanze mit bis zu vier grundständigen Laubblätter, die linealisch ausgebildet sind. Die Blüten sind zwittrig mit sechs Blütenhüllblättern, die am Grund zu einer Perigonröhre verwachsen sind. Blühzeit März bis April. Aktualisiert am 23.03.2019.


Chouardia litadierei (Scilla scilloides) - Wiesen Amethyststern

Herkunftsland Slovenien, Montenegro.


Hyacinthoides hispanica - Spanisches Hasenglöckchen

Herkunftsland Pyrenäische Halbinsel.