Familie Buddlejaceae - Sommerfliedergewächse


Buddlea davidii - Gewöhnlicher Sommerflieder

Herkunftsland Ost-Asien. Kulturform. Die Laubblätter sind lanzettlich, fein gesägt bis undeutlich gekerbt. Die Blütenstände werden bis 25 cm lang und duften intensiv. Besonders bei Schmetterlingen, sowohl Tag- als auch Nachtfaltern ist der Sommerflieder sehr beliebt, ist er doch eine wichtige Nektarquelle.  Die Fruchtstände (siehe Fotos unten) mit ihren Kapselfrüchten werden ebenfalls bis zu 25 cm lang. Aktualisiert am 07.03.2019.