Familie Begoniaceae - Schiefblattgewächse


Begonia grandis subsp. grandis  - Begonie

Herkunftsland China.  Diese Begonie wächst auch im Schatten sehr gut. Die laubblätter sind rötlich geadert. Die Blütenstände sind terminal, achselständig, bis 16 cm hoch, basal traubig, mit weiblichen und männlichen Blüten. Männliche Blüten meist im oberen Pflanzenbereich, gestielt, mit vier weißen oder rosa Perigonblättern. Weibliche Blüten meist im mittleren und unteren Pflanzenbereich, gestielt, mit drei weißen oder rosa Perigonblättern und typischen, U-förmigen oder gedrehten Narben. Blühzeit Juli bis November.