Familie Aizocaceae - Mittagsblumengewächse

Die Mittagsblume ist eine niedrige, vielverzweigte, staudig-strauchige Pflanze. Sie wächst sehr flach und bildet einen bodendeckenden Teppiche. Die Blüten öffnen sich am Morgen und schließen sich am Abend.


Cheiridopsis sp.

Cheiridopsis wächst in einem der Schaukästen. Aktualisiert am 08.07.2019.


Conophytum spec.

Herkunftsland S-Afrika. Diese winzigen Pflanzen wachsen in einem der Schaukästen. Aktualisiert am 07.10. 2019.


Delosperma spec. - Mittagsblume, Kulturform


Delosperma vinaceum Kapstadt - Mittagsblume "Kapstadt"


Delosperma nubigenum - Lesotho Mittagsblume

Herkunftsland Südafrika, Orange Free State. Diese Mittagsblume hat einen Blütendurchmesser von ca. 3 cm. Die Blüten sind goldgelb und schalenförmig.  Die Blätter sind fleischig, am Grund breit und zugespitzt. Blühzeit Mai bis Juli. Aktualisiert am 08.05.2018. 


Delosperma obtusum "Pink Zulu"

Aktualisiert am 07.10.2019.


Lithops sp.

Diese Pflanzen - auch bekannt als "Lebende Steine" sind durch einen Spalt in zwei meist ungleich große Blätter (Loben) geteilt. Diese Loben sind kreiselförmig oder fast zylindrisch verwachsen. Sie besitzen annähernd Kegelgestalt, was die Oberfläche im Vergleich zum Volumen gering hält, so dass die Verdunstung minimal bleibt. Blüten sind weiß oder gelb. Aktualisiert 11.10.2018.


Pleiospilos bolusii

Pleiospilus wächst in einem der kleinen Schaukästen beim Tropenhaus. Aktualisiert am 07.10.2019.