Familie Hydrangaceae - Hortensiengewächse

Hortensiengewächse sind immergrüne oder laubabwerfende Sträucher. Laubblätter sind meist gegenständig angeordnet. Meist sind die Blüten zwittrig und radiärsymmetrisch. Die Blüten stehen in meist rispigen Blütenständen. Bei einigen Arten bestehen die Blütenstände aus sterilen  Blüten mit vergrößerten Kelchblättern und fertilen Einzelblüten.


Hydrangea aspera - Raue Hortensie

Herkunftsland Himalaya, SW-China, Myanmar. Die Blüten stehen in Trugdolden und bestehen aus großen - hier weißlich gefärbte am Rand stehende - sterilen Schaublüten und vielen kleinen violett gefärbten fertilen Blüten. Die Stängel sowie die Blattoberseiten sind stark behaart. Blühzeit Juli bis September.