Familie Cornaceae - Hartriegelgewächse

Hartriegelgewächse sind vorwiegend Bäume und Sträucher mit Blüten in endständig, verzweigten Blütenständen.


Cornus florida

Cornus florida wächst als kleiner Baum mit rosaroten, deutlich gerippten Hochblättern. Die Blüten bilden sich vor der Blattbildung, im Frühjahr. Im Herbst bilde sich rötliche Beeren.


Cornus florida "Alba"

Cornus florida alba hat zunächst grünliche, dann weiße Hochblätter. Im Zentrum der Hochblätter entwickeln sich die anfangs grün gefärbten Blüten. Blütenknospen werden bereits im Herbst angelegt. Blühzeit ist das Frühjahr. Die roten Früchte nennt man Beeren.


Cornus officinalis

Herkunftsland Japan. Hier sind seine zunächst grünlichen (unreif), bei Fruchtreife rötlichen, länglich ovalen Früchte zu sehen.


Cornus stricta - Steifer Hartriegel

Herkunftsland USA. Aktualisiert 07.05.2018


Cornus walteri - Baum Hartriegel

Herkunftsland China, Korea. Nach der Blühzeit werden kleine rundliche, schwarz gefärbte Steinfrüchte gebildet. Blühzeit Mai bis Juni.


Cornus kousa var. kousa - Japanischer Blumen-Hartriegel

Herkunftsland Japan, Korea.  Die Blütenstände sind Scheinblüten, die von weißen Hochblättern umgeben sind. Die  eigentlichen kleinen Blüten sind in kugeligen Dolden von etwa 1 cm Durchmesser angeordnet. Die Früchte einer Dolde bilden eine lang gestielten, rundliche Scheinfrucht, ein Fruchtverband mit rötlicher Farbe.